Das Fest der Freude und Besinnlichkeit schmücken

Weihnachtsschmuck findet sich während der besinnlichen Zeit des Jahres nicht nur am Christbaum, den sich viele Menschen traditionell für die Feierlichkeiten mit ihren Familien aufstellen; denn es gibt noch zahlreiche andere Möglichkeiten, im Haus sowie draußen weihnachtlich zu dekorieren. Dem individuellen Geschmack sind dabei durch ein riesiges Angebot keinerlei Grenzen gesetzt und man kann je nach Vorlieben überall weihnachtliche Akzente setzen.

Typische Elemente für die häuslichen Innenräume sind neben dem Tannenbaum beispielsweise die Weihnachtspyramide, ein Krippenspiel, ein Adventskranz oder auch der gefüllte Adventskalender, der die Vorfreude auf den Heiligen Abend am 24. Dezember steigern soll. Aber auch Kerzen und Figuren, etwa in Form von Weihnachtsmännern, Rentieren, Elfen, Schneemänner oder Engeln, sind überall zu finden. Am Weihnachtsbaum hingegen hängen üblicherweise Lichter, bunte Kugeln, Zuckerstangen, Lametta und an der Spitze der Tanne oftmals ein Stern. Typische Farben hier sind Grün und Rot, aber auch Gold- und Silbertöne sind beliebt.

Doch auch äußerlich werden viele Häuser zur Weihnachtszeit prachtvoll und aufwendig geschmückt. Lampen mit weihnachtlichen Motiven scheinen aus den Fenstern, bunte, teils blinkende Lichterketten werden an den Wänden und auf den Dächern der Häuser angebracht und auch hier kommen große Figuren zum Einsatz, etwa ein Weihnachtsmann, der am Haus hochklettert.

Oft noch aufwendiger als Privathäuser werden öffentliche Räume und Geschäfte sowie Einkaufszentren ab Mitte November geschmückt, um das Weihnachtsgeschäft einzuleiten. Hier finden sich alle bisher erwähnten Elemente in großer Vielfalt und schillernder Pracht wieder, um bis Mitte Januar eine tolle, weihnachtliche Stimmung zu verbreiten

Künstliche Christbäume

Was wäre Weihnachten ohne einen strahlenden Christbaum, der mit seinem satten Grün und dem festlichen Schmuck den Mittelpunkt des Festes darstellt? Diese Tradition zieht Klein und Groß immer wieder in ihren Bann. Und für all jene Menschen, für die – aus den unterschiedlichsten Gründen – ein echter Baum nicht infrage kommt, ist ein künstlicher Christbaum die perfekte Lösung.

Im Gegensatz zu den Siebziger oder Achtziger Jahren, als künstliche Bäume lediglich nach Plastik aussahen, können sich heutige Bäume wirklich sehen lassen. Sie wirken äußerst lebensnah und natürlich und verbreiten dieselbe Festtagsstimmung wie ein echter Baum.
Der größte Vorteil künstlicher Bäume liegt darin, dass sie sehr leicht zu handhaben sind. Ihr Gewicht beträgt nur einen geringen Teil eines realen Baumes, so dass sie sich einfach tragen und überall aufstellen lassen. Gerade für ältere Menschen ist dies ein deutlicher Vorzug.
Da künstliche Bäume in verschiedenen Größen, Formen und Farbabstufungen erhältlich sind, lässt sich für jeden individuellen Geschmack der passende Baum finden – und auch für jedes Wohnzimmer. In kleinen Räumen kann ein künstlicher Baum häufig viel leichter aufgestellt werden als ein echter, zumal er durch sein geringeres Gewicht auch auf einem Beistelltisch platziert werden kann. Dieser Vorteil wird gern von Eltern mit kleinen Kindern genutzt, wenn die Kinder einen auf dem Boden stehenden Baum umreißen würden.
Der Preis in Verbindung mit der ständigen Wiederverwendung spricht ebenfalls für einen künstlichen Baum. Und nicht zuletzt möchten viele Menschen nicht, dass ein echter, lebendiger Baum für ihr Weihnachtsfest “stirbt” – auch hier ist der Kunstbaum ideal.

Dekorierte Weihnachtsbäume

Nicht jeder hat Zeit und Lust, einen Weihnachtsbaum selbst zu dekorieren. Trotzdem muss in diesem Fall nicht auf einen wunderschön dekorierten Baum verzichtet werden, bieten wir Ihnen doch eine Vielzahl bereits fertig dekorierter Modelle an. Diese sind mit Kugeln in unterschiedlichen Farben, dazu passenden Bändern und weiteren Behängen versehen. Auch eine Lichterkette wurde bereits installiert, die Sie nach dem Aufstellen des Christbaumes nur noch einschalten müssen.

Bäume in verschiedenen Längen erhältlich

Damit der Weihnachtsbaum in Ihrer Wohnung optimal zur Geltung kommen kann, bieten wir ihn in unterschiedlichen Größen an. So können Sie beispielsweise ein Exemplar wählen, welches auf einem kleinen Beistelltisch platziert oder direkt auf dem Boden aufgestellt werden kann und dann bis fast an die Decke reicht.

Warum sollten Sie sich für einen unserer Weihnachtsbäume entscheiden?

Haben Sie sich auch schon öfter über nadelnde Weihnachtsbäume geärgert? Dies gehört nun der Vergangenheit an, wenn Sie sich für einen unserer künstlichen Christbäume entscheiden. Diese werden entweder mit Ständer geliefert, können aber auch in jeden normalen Christbaumständer gestellt und entsprechend befestigt werden.

Ein weiterer großer Vorteil unserer künstlichen Weihnachtsbäume ist, dass sie jedes Jahr wiederverwendet werden können. So amortisieren sich die gegenüber natürlichen Tannenbäumen etwas höheren Anschaffungskosten sehr schnell. Zudem sparen Sie auch den Kauf einer Lichterkette und des Christbaumschmuckes. Natürlich können Sie den Baum selbst auch um einige weitere dekorative Elemente – beispielsweise selbst gebastelten Tannenbaumschmuck Ihrer Kinder oder Enkel – ergänzen. Ihrer Kreativität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt.